Zeitcafé Freiburg

Coworking, Begegnung und Kaffee

Stell dir einen Ort vor, an dem du besser arbeiten kannst als in einem Büro. Und der gemütlicher ist als ein Café.
Stell dir vor, dass dort unwichtig ist, wie viele Getränke du bestellst, egal wie lange du bleibst.
Stell dir einen Ort vor, wo du viele ganz verschiedene Menschen triffst, die zusammen arbeiten, sich austauschen, voneinander lernen und sich gegenseitig unterstützen. Oder wo du unter deinem Kopfhörer stundenlang im aktuellen Projekt (oder Lieblingsbuch) versinkst, ohne gestört zu werden.

Wer steht hinter dem Zeitcafé? Hier erfährst du mehr über uns!

Trage dich ein und erfahre mehr!

Du kannst dich jederzeit abmelden, indem Du auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klickst.

Zeitcafé Freiburg – So funktioniert's

Im ZeitCafé leidest du weder Hunger noch Durst.

Kaffee, Tee und kleine Köstlichkeiten bekommst du umsonst.

Bleib, solange du möchtest!

Im Zeitcafé bezahlst du nicht für das, was du bestellst, sondern für die Zeit, die du hier verbringst. Die Minute kostet 8 Cent, abgerechnet wird, wenn du das Café verlässt, minutengenau. Für alle, die öfter oder länger hier sind, gibt es auch eine Flatrate-Option.